Wann immer man eine Verbesserung und eine Verjüngung der Haut wünscht. Die Technik der Biorevitalisierung stellt eine biologische Methode dar, welche darauf abzielt, die vitalen Funktionen unserer Haut zu verbessern. Die so erhaltene Verjüngung der Haut unterstützt zudem Wirkung und Dauer einer jeglichen weiteren darauffolgenden Behandlung. Die möglichen Resultate sind jene einer wirklichen Biorevitalisierungstechnik mit einer kräftigeren, elastischeren, pralleren, frischeren und jüngeren Haut und lassen sich leicht über die Zeit aufrechterhalten.

Die in den Blutplättchen enthaltenen Wachstumsfaktoren sind in der Lage, verschiedene Zellmechanismen zu stimulieren, wie beispielsweise die Angiogenese oder die Chemotaxis der Makrophagen. Zudem stimulieren sie die Fibroblasten, was zu einer höheren Produktion von Kollagen und zur Verbesserung des bereits vorhandenen führt. Ausgehend von diesen Überlegungen und entsprechender wissenschaftlicher Dokumentation wurde die Idee geboren, das mit Blutplättchen angereicherte Plasma (PRP) zur Stimulierung der Hautregeneration zu nutzen: Nicht nur eine gewöhnliche ästhetische Behandlung also, sondern eine wirkliche biologische Therapie, welche auf verbesserte Lebensbedingungen für die eigene Haut abzielt.

dpg
Laden Sie sich die Studio über DPG herunter.

Zum Angebot:

Bildschirmfoto 2015-08-20 um 15.39.26